Datenschutz

Die AdInt GmbH („AdInt“) beachtet alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben und ist sich der Wichtigkeit des besonders sensiblen Umgangs mit allen personenbezogenen Daten für den Nutzer, die dieser an AdInt übermittelt, bewusst. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte AdInt Sie darüber informieren, wie AdInt Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

1. Personenbezogene Daten und ihre Verwendung

Unter personenbezogenen Daten versteht man u.a. Informationen wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann, nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu ihre Einwilligung erteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ihre insofern erforderliche Einwilligung. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden. Sofern wir Dritte mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragen, haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu verarbeiten.

2. Newsletter

Wir informieren Sie mit möglichen Newslettern über unsere Firma und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst per Mitteilung an die untenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

3. Server Log-Files

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

4. Auskunft bzw. Widerruf, Berichtigung, Löschung und Sperrung Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Der Widerruf sowie das Auskunftsverlangen kann formlos sowohl per Post an

AdInt GMBH
Karlstraße 35
D-80333 München

als auch jederzeit per E-Mail an das elektronische Postfach info@adint.de erfolgen.

5. Cookies

„Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie die Dienste von AdInt nutzen. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Dienste zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel, effizient und interessant zu gestalten. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung bestimmter Dienste von AdInt nicht möglich ist, wenn Session-Cookies abgelehnt werden. Bei der Nutzung dieser Webseite können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

6. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.

7. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Weiterführende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies. Wir möchten Sie ferner darauf hinweisen, dass auf Google Analytics unserer Website mit dem Code-Zusatz „gat._anonymizeIp();“ eingesetzt wird, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerspruch hinsichtlich der erfolgenden Webanalyse in Form eines Opt-Out-Cookies vorgehalten wird. Wenn Sie ihre Cookies löschen, kann dadurch Ihr Widerspruch hinsichtlich der erfolgenden Webanalyse ggf. unwirksam werden